DSL-Einstieg ab 19,95 € pro Monat

September 6th, 2010 by admin Leave a reply »

Viele Menschen entscheiden sich inzwischen dafür, einen DSL-Zugang zu erwerben. Doch aufgrund des wachsenden Marktes wissen diese neuen Internetnutzer oft gar nicht, welchen Anbieter sie wählen sollen und machen daher einen DSL Preisvergleich, z.B. hier. Die Vielzahl der Telefonanbieter, welche auch DSL anbieten, ist sehr umfangreich und wächst stetig. Beim Provider Tele2 gibt es derzeit günstige Komplettangebote, welche einen Internetzugang mit Flatrate sowie einen Telefonanschluss inklusive Telefontarife umfassen, welche pro Minute abgerechnet werden. Dank der DSL-Flatrate können die Nutzer jedoch solange im Internet surfen, wie sie möchten. Es gibt keinerlei Volumen- oder Zeitbegrenzungen. Diese Pakete tragen den Produktnamen “Tele 2 Surf”, welche dank aktueller Sonderaktion bereits ab 19,95 € erhältlich sind.

Wenn auch eine Festnetz-Flatrate gewünscht wird, empfiehlt sich die Produktreihe “Tele2 Komplett”. Diese Angebote liefern zusätzlich zu dem “Surf”-Umfang auch eine attraktive Flatrate-Ausstattung für die Telefonie. Dadurch können die Kunden zu einem monatlichen Festpreis in das deutsche Festnetz telefonieren und haben somit die volle Kostenkontrolle. Dank aktueller Aktion kostet das günstigste Paket zu Beginn nur 24,95 € pro Monat. Allerdings gilt der gesenkte Preis für beide Komplettpaket-Reihen nur für die ersten sechs Monate, nach denen die Monatskosten wieder um fünf Euro ansteigen. Dennoch macht sich diese Preissenkung auch im DSL Preisvergleich bemerkbar, in welchem sich der Telefonanbieter mit seinen Angeboten im mittleren Preissegment ansiedelt.

Selbstverständlich sind die monatlichen Kosten auch von der gewählten DSL-Geschwindigkeit abhängig. Die günstigsten Preise bieten immer die Angebote, welche über eine DSL-6.000-Leitung verfügen. Die schnellere Variante, welche eine Bandbreite von bis zu 16.000 kbit/s liefert, ist für einen monatlichen Aufpreis von fünf Euro erhältlich. Natürlich sollte vor der Paketwahl auch geprüft werden, ob die technischen Voraussetzungen in der Wohnregion gegeben sind.

Advertisement

Comments are closed.